93 Punkte

Leuchtendes Grüngelb. Feine Dörrobstanklänge, zarter Hauch von Kletzen, feiner Honigtouch unterlegt, Fruchtgelée. Saftig, feine Nuancen von getrockneten Früchten, angenehme Säurestruktur, bleibt gut haften, wirkt frisch und saftig, bereits gut zugänglich.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Roter Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in