95 Punkte

Extratrocken, mittleres Gelb. Einladendes Orangenkonzentrat, Thymian, getrocknete Kräuter, ungemein vielschichtig. Am Gaumen feine Extraktsüße, versteckt seine Muskeln unter einem zarten Fruchtteppich, bleibt sehr lange haften, finessenreiches Säurespiel im Nachhall, großes Zukunftspotenzial.

Tasting: Die Weine des Winzers des Jahres Rudi Pichler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2010, am 20.05.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in