92 Punkte

dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zart pfeffrig unterlegte dunkle Beerenfrucht, feiner Schokoanklang, reife Herzkirschen, Orangenzesten klingen an. Am Gaumen stoffig, elegant, kraftvolle Textur, extraktsüßer Körper, engmaschig, präsente Tannine, bleibt sehr gut haften, zart nach Nougat, sehr gute Länge, ein vielversprechender Speisenbegleiter, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2009, am 09.12.2009
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in