88 Punkte

Helles Gelbgrün. Intensive , exotische Tropenfruchtanklänge, Blütenaromen, feine Kräuterwürze, Orangenzesten. Dunkle Mineralik, feine Grapefruitzesten, extraktsüßer Steinobsttouch, lebendiger Säurebogen, salziger Nachhall, Orangenfrucht im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in