91+ Punkte

Klares Gelbgold. Etwas reduktive Noten, da noch stark von der Hefe geprägt. Die Frucht ist reif, der Schiefer würzig, der Wein ansonsten klar. Am Gaumen mit pikantem Spiel und animierender Salzigkeit, feinrassig und animierend.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in