96 Punkte

Hefegeprägt im Duft, aber dabei alles andere als simpel: im Hintergrund floral, mineralwürzig, Gesteinsmehl, roter Kampotpfeffer. Und sogar ein Hauch von Steinobst. Fein texturiert im Mund, butterzarte Phenole, reife, geradezu rund schmeckende Säure, volle Gaumenmitte, aber kein Alkoholüberschuss, ehe sich im Abgang die Phenole im Gleichklang mit mineralischen Wahrnehmungen verdichten.

Tasting: Kirchenstück ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 29.09.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
ab 100 CHF

Erwähnt in