94 Punkte

Reicher, nahezu opulenter Duft mit Aromen von Bratapfel, Jod, Lindenblüte und Basilikum. Taktil-mineralische Prägung am Gaumen, präsent mit Druck aus feinkörnigen Phenolen. Sehr trocken und dennoch irgendwie mild. Ein Brocken, großes Potenzial.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Veröffentlicht am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in