89 Punkte

Dunkles Rubingranat, fester Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zart vegetale Nuancen, gewürzige Nolznoten, Zimt, Nelken, Vanille, dunkle Schokolade. Am Gaumen saftig und rund, komplexe Textur, feine süße Tannine, gut anhaltend, gutes Reifepotenzial, frische Zwetschken und weißer Pfeffer im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in