(90 - 92) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zart mit Wiesenkräutern unterlegte gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von reifer Tropenfrucht mit feinen Zitrusnoten, tabakige Nuancen. Saftig, frische Säure, extraktsüß, Birnennoten im Abgang, feine pfeffrige Noten im Nachhall, bleibt lang haften, trinkanimierender Stil.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Holzfass, Stahltank

Erwähnt in