93 Punkte

Kräftige Farbe. Balsamische Noten hinter Gelbfrucht, ein Unterton von Alge und Seetang, Sojasauce, am Gaumen seidig und dabei sehr intensiv taktil-mineralsich, nahtlos abgerundet mit feinnervigem Säurespiel und passend zarter Süße, lang nachhallende komplexe Würze.

Tasting: Stuttgart; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2018, am 04.09.2018
Ältere Bewertung
92
Tasting: Weinguide Deutschland 2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.weingut-schnaitmann.de

Erwähnt in