90 Punkte

Mittleres Grüngelb. Frischer Apfelduft, feine Wiesenkräuter, rauchig-mineralisch unterleht, feinwürzig. Komplex, frisch strukturiert, nach gronem Apfel und Mango, trinkanimierender Stil, zitroniger Nachhall, vielseitiger, bereits harmonischer Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken

Erwähnt in