91 Punkte

Kräftiges Gelbgrün. Intensive gelbe Tropenfrucht, Mandarinen und Grapefruitzesten, ein zarter Anflug von Dörrobst, Maracuja, vielschichtige Aromatik. Süßer Körper, wirkt dabei kraftvoll, Orangenfrucht klingt an, etwas Honig, bleibt gut haften, bereits zugänglich, insgesamt zart von Botrytisnoten dominierte, barocke Stilistik.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
lieblich
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in