87 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase einladende Frucht nach Maracuja, Zitrone, etwas Papaya, feine florale Nuancen unterlegt. Am Gaumen saftig und frisch, elegante Textur, jugendliches Säurespiel, mittlere Länge, grüner Apfel im Nachhall.

Tasting: Deutschlands Erste Lagen; 05.09.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in