91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase reife dunkle Beerenfrucht, zarte Nuancen von Dörrzwetschken, feine tabakige Würze. Am Gaumen mineralische Textur, feiner Nougat, kraftvolle Tannine, die gut eingebunden sind, bleibt sehr gut haften, zarte Schokonote im Abgang, ein vielseitig einsetzbarer Speisenbegleiter mit gutem Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in