91 Punkte

Helles Gelbgrün. Mit frischer Kräuterwürze unterlegte gelbe Apfelfrucht, zart tabakige Noten, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, gute Komplexität, extraktsüße Apfelfrucht, finessenreicher Säurebogen, bleibt gut haften, ein vielseitiger Wein mit Substanz und Lagerpotenzial.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix: Top-Veltliner '10

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in