92 Punkte

Helles Grüngelb. Feine Nuancen von Weingartenpfirsich, ein Hauch von Blütenhonig und Maracuja, zarte blättrige Würze unterlegt. Mittlere Textur, grüner Apfel, etwas Papaya, rassige Struktur, zitroniger Touch, bereits harmonisch und gut entwickelt, ein vielseitiger, frischer Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in