(92 - 94) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart floral unterlegte weiße Steinobstnuancen, ein Hauch von Mandarinenzesten, mineralischer Anklang. Komplex, saftig, feine Pfirsichnote, integrierter Säurebogen, bleibt gut haften, salziger Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart floral unterlegte weiße Steinobstnuancen, ein Hauch von Mandarinenzesten, mineralischer Anklang. Komplex, saftig, feine Pfirsichnote, integrierter Säurebogen, bleibt gut haften, salziger Nachhall, gutes Reifepotenzial.
Sauvignon Blanc Südsteiermark DAC Ried Kranachberg
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13.2%

Erwähnt in