87 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Intensive frische Beerenfrucht, florale Nuancen, etwas Lakritze und Kräuter. Mittlere Komplexität, rotbeeriger Touch, straffe, etwas fordernde Tannine, zarte Grünkomponenten im Nachhall, trocknet etwas aus.

Tasting: Rotweinguide 2014; 06.11.2013 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
87
Tasting: Eisenberg-DAC-Cup 2013 – Rote Frische, mineralische Würze

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in