(92 - 94) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Herzkirschen, zart balsamisch-kräutrig unterlegt, ein Hauch von Bergamotte, dunkler Nougat. Komplex, frische dunkle Frucht, vollreife Zwetschken, präsente Tannine, lebendig strukturiert, zart nach Bitterschokolade im Abgang, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Syrah , Zweigelt
Ausbau
Barrique

Erwähnt in