91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Eingelegte Kirschen, ein Hauch von Brombeerkonfit, zart nach Gewürzen und Nougat. Saftig, rotbeerige Frucht, gut integrierte Tannine, stoffig, elegant, zitroniger Touch, mineralischer Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2016
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in