89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase rauchig-würzig, zart florale Nuancen, Hibiskus, Weichseln klingen an, zart nach Bergamotte. Am Gaumen stoffig, komplexe Textur, eher rotbeerige Frucht, nach Herzkirschen, schokoladige Nuancen im Abgang, mittleres Finish, braucht noch etwas Zeit.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt , Syrah , Merlot , Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in