86 Punkte

dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase blättrig, zarte Gewürznote, etwas Dörrobst, nussiger Touch. Nach frischen Zwetschken, lebendig und fruchtbetont, rote Waldbeeren, eher weitmaschig, zart nach Erdbeerenkonfit im Finish, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in