92 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensives rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Preiselbeeren, etwas schwarzes Pfeffer, Ingwer, mineralischer Touch. Saftig, sehr elegant und frisch, rote Kirschen, zitroniger Touch, finessenreich und trinkanimierend, gut anhaltend.

Tasting: Rotweinguide 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques

Erwähnt in