91 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zart blättrig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, Nuancen von Brombeergelee, tabakige Anklänge. Saftig, schwarzes Beerenkonfit, präsente, gut integrierte Tannine, extraktsüßer Nachhall, bleibt gut haften, gutes Reifepotential.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in