94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Schieferwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, Amarenakischen, ein Hauch von Brombeeren, feine tabakige Nuancen, kandierte Orangenzesten. Saftig, gute Komplexität, frische Herzkirschen, feine Tannine, finessenreich strukturiert, bleibt gut haften, zarter Lakritzetouch im Abgang, extraktsüßer Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2014; 19.08.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
500-l-Fass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in