(91 - 93) Punkte

Kräftiges Rubingranat, dunkler Kern, zarter Randaufhellung. Reife Zwetschkenfrucht, feine Edelholzwürze, dezente Kräuteranklang. Stoffig, dunkle Beerenfrucht, gute integrierte Tannine, feine Mineralik im Abgang, angenehmer Nougatnachhall, gutes Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in