88 Punkte

Intensives, klares Strohgelb mit grünem Touch. In der Nase zart würzig, etwas rauchig, dazu Brotkruste und Zitronenverbene. Trifft zunächst explosiv auf den Gaumen und breitet sich vordergründig aus, mit frischer Säure, jedoch verhaltene Frucht im Mittelteil, im Abgang trocken.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Spumante
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
32 Monate Flaschengärung
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in