92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit deutlicher Kräuterwürze unterlegte schwarze Frucht, zart nach Cassis und Tabak, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, mittlere Komplexität, präsente Tannine, mineralischer Nachhall, benötigt noch etwas Zeit.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in