89 Punkte

Intensives, leuchtendes Strohgelb. Öffnet sich in der Nase auf intensiven Barrique-Noten, nach Champignons, dann Vanille und Banane, buttriger Nachhall. Am Gaumen äußerst füllig und von Holz geprägt, es fehlt an Leben, wirkt reif.

Tasting : Weinguide 2019/20 Südtirol ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Intensives, leuchtendes Strohgelb. Öffnet sich in der Nase auf intensiven Barrique-Noten, nach Champignons, dann Vanille und Banane, buttriger Nachhall. Am Gaumen äußerst füllig und von Holz geprägt, es fehlt an Leben, wirkt reif.
Amistar Bianco IGT
89

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay, Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank, Barrique

Erwähnt in