92 Punkte

Präsentes Holz, Röstkaffee, Nougat, dazu Noten von Assamtee, Malz und Rosenblatt. Am Gaumen sehr geschmeidig grundiert, mollig, fast ölig, das reife Tannin ist dadurch ganz weich eingebettet und eine süße Frucht leitet ins lange, saftige Finale. Ein Ahr-Burgunder voller Charme und Tiefgang.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in