93 Punkte

Mittleres Karmingranat, dezent unterockert, breitere Randaufhellung. In der Nase feine Röstaromen, schwarze Beeren, etwas Nougat, attraktives Bukett. Elegant, stoffig, feine Brombeerfrucht, feste Tannine, harmonisch, extraktsüßer Nachhall, gute Mineralik, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Tasting: Deutscher Spätburgunderpreis 2011; 23.11.2011 Verkostet von: Verkostungsleitung: Mario Scheuermann; Verkostungspanel Finale: Xinyi Chen, Sommelier »Copper House«, Hamburg; Eberhard Jourdan

FACTS

Kategorie
Rotwein
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in