92 Punkte

Etwas Holz und kräftige Spontangärungsaromen. Viskoser Auftakt, geschmeidig und reich, dann mit Stoffigkeit die mollige Anlage konterkarierend, reife Säure. Ist durchaus ein Jahrgangstyp, hat aber so viel Salz und Extrakt, dass die Balance außer Frage steht.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Etwas Holz und kräftige Spontangärungsaromen. Viskoser Auftakt, geschmeidig und reich, dann mit Stoffigkeit die mollige Anlage konterkarierend, reife Säure. Ist durchaus ein Jahrgangstyp, hat aber so viel Salz und Extrakt, dass die Balance außer Frage steht.
Oestrich Klosterberg Riesling Erste Lage trocken
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 CHF

Erwähnt in