92 Punkte

tiefdunkles Rubingranat, opaker Farbkern, violette Reflexe. In der Nase mit feiner Kräuterwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, Brombeeren, süße Zwetschken, Gewürze. Eleganter Körper, reife Kirschenfrucht, feine Tannine, ausgewogen, rotbeerig-frisches Finale, bleibt gut haften, ein attraktiver Speisenbegleiter mit gutem Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in