93 Punkte

kräftiges Rubingranat, opaker Kern, zarter Ockerrand. In der Nase süß unterlegte Edelholznoten, zarte Kokos- und Vanilleanklänge, ätherische Nuancen, ein Hauch von Eukalyptus, Brombeerkonfit. Kraftvoll, aromatisch, saftige Beerenfrucht, präsente, gut integrierte Tannine, gute Länge, mineralischer Nachhall, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting : Rotweinguide 2011
Veröffentlicht am 06.12.2011
de kräftiges Rubingranat, opaker Kern, zarter Ockerrand. In der Nase süß unterlegte Edelholznoten, zarte Kokos- und Vanilleanklänge, ätherische Nuancen, ein Hauch von Eukalyptus, Brombeerkonfit. Kraftvoll, aromatisch, saftige Beerenfrucht, präsente, gut integrierte Tannine, gute Länge, mineralischer Nachhall, sehr gutes Reifepotenzial.
Bühl Reserve Carnuntum
93
Ältere Bewertung
93
Tasting : Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Merlot, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in