89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zunächst etwas verhalten, dezentes dunkles Waldbeerkonfit, angenehme Kräuterwürze, mineralische Akzente. Saftig, Brombeeren, schwarze Kirschen, präsente, etwas raue Tannine, zart adstringent im Nachhall, trocknet etwas aus.

Tasting: Eisenberg mit Reifegarantie; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2016, am 13.10.2016
Ältere Bewertung
92
Tasting: Rotweinguide 2015
92
Tasting: Eisenberg DAC Cup 2014 – Die Würze des Südens

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in