89 Punkte

Dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase zart rauchig-mineralisch unterlegtes dunkle Beerenkonfit, feiner Kräutertouch. Saftig, gute Komplexität, feiner Schokoanklang, bleibt gut haften, mineralische Noten im Abgang, besitzt Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(87 - 89)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in