88 Punkte

Helles Grüngelb. Ein Hauch von Blütenhonig, zart nach gelbem Apfel, etwas Honigmelone, Orangenzesten. Saftig, frischer weißer Apfel, lebendige Struktur, zitroniger Touch, salzig und mineralisch, trinkanimierender, rassiger Sommerwein.

Tasting: Federspiel-Cup 2014 – Wachauer Leichtigkeit
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in