88 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase frische, einladende Steinobstnote, zarte Kräuterwürze, etwas nach Orangen. Am Gaumen frisch und rassig, lebendige Apfelfrucht, trinkanimierender Stil, zitronige Nuancen im Nachhall, macht Lust auf mehr.

Tasting: Wachau: Federspiel-Cup 2007; 04.05.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in