89 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zart rauchig, feines Kirschenkonfit, zart nach Nougat und Orangenschalen, zarte Kräuterwürze. Am Gaumen saftig, runde Textur, frische Zwetschkenfrucht, gut integrierte Tannine, feines rotbeeriges Konfit im Abgang, bereits gut zugänglich, Holzwürze im Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010
Ältere Bewertung
90
Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in