91 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, Wasserrand. In der Nase einladende Zwetschkenfrucht, etwas Nougat und Karamell, etwas Lakritze, zarte Orangenzesten. Saftige Kirschenfrucht, extraktsüße Textur, feine Tannine, elegant, bleibt gut haften, zitronige Nuancen, mineralischer Nachhall, ein attraktiver Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in