90 Punkte

Beerige Nase, Holunder, Brombeere, Maulbeere, fruchtiges Bukett. Frucht- und säuregetragener Schwarzriesling, der fein gearbeitet ist, filigrane Struktur und fein ziselierte Säure, keine Wucht, sondern Gefühl und Eleganz, feine und aparte Herbe im Ausklang.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Schwarzriesling
Alkoholgehalt
11.9%

Erwähnt in