93 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frischer weißer Apfel, zart nach Mandarinenzesten, mit einem Hauch von Birne unterlegt. Mittlerer Körper, feines Kernobst, angenehmer Säurebogen, salzig und gut anhaftend, straff, ein facettenreicher Speisenbegleiter, vielseitig und mit Reifepotenzial ausgestattet.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frischer weißer Apfel, zart nach Mandarinenzesten, mit einem Hauch von Birne unterlegt. Mittlerer Körper, feines Kernobst, angenehmer Säurebogen, salzig und gut anhaftend, straff, ein facettenreicher Speisenbegleiter, vielseitig und mit Reifepotenzial ausgestattet.
Morillon Vulkanland Steiermark DAC Straden
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Morillon
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
6 Monate Stahltank, 6 Monate großes Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in