89 Punkte

Riecht nach Himbeere, Walderdbeere und etwas Hefe. Am Gaumen saftig und vollmundig, mit Schmelz, die feine Süße verträgt sich gut mit der präsenten Säure, auch feine Herbe im Ausklang. Stimmiger Rosé, als Apéritif und auch zum Essen.

Tasting: Trophy Rosé Deutschland ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.nauerth-gnaegy.de

Erwähnt in