93 Punkte

Noch recht verschlossen im Duft, Salzzitrone, Basilikum. Kraftvoller Gaumen, weiter Körperbau, stoffig gefüllt, milde Phenole, geschmeidig-terpenige Schichten, reife Säure, ganz rund und aus einem Guss, betont trocken, aber ohne jede Härte. Lang und potenzialreich.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in