91 Punkte

dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase feine Gewürzanklänge, etwas Nougat, Mandarinen, feine Zwetschkenfrucht. Am Gaumen elegant, frische Kirschen, Gewürznelken, frische Struktur, Weichselkonfit, mineralischer Nachhall, Edelholzanklänge im Abgang.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Merlot
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in