89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase mit feiner Kräuterwürze unterlegtes Zwetschkenkonfit, zart selchige Nuancen, etwas Dörrzwetschken. Am Gaumen stoffig, extraktsüße Textur, etwas Zwetschkenröster, süßer Schokonachhall, präsente Tannine im Finish, ein würziger Speisenbegleiter, der von Flaschenreife profitieren wird.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
89
Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in