93 Punkte

Blasses Weißgelb mit grünlichen Reflexen. Klar, hell und frisch in den zitronigen Aromen – ein solch spontan einladendes Bukett ist rar bei den Pfälzer Grossen Gewächsen des Jahrgangs 2011. Am Gaumen vital, mineralisch, frisch, rassig, animierend, mit toller Griffigkeit und gefühlter Leichtigkeit, lang anhaltend und dicht, wirklich komplex. Eine absolut positive Erscheinung des Jahrgangs.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in