(91 - 93) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Kräuterwürzig unterlegte gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Papayanoten, feine Pfirsichnuancen, floraler Touch. Saftig, elegant, finessenreicher Säurebogen, extraktsüß, Tropenfruchtnoten im Abgang, Orangenzesten im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2015
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2015, am 09.10.2015
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Teilbarrique, Stahltank

Erwähnt in