(89 - 91) Punkte

Helles Gelbgrün. In der Nase zart nach Blütenhonig, Orangenzesten, rauchige Würze, Babybanane unterlegt. Am Gaumen kraftvoll, komplex, saftige gelbe Tropenfruchtaromen, gut integrierte Säurestruktur, feiner Zitrustouch im Abgang, ausgewogen und gut anhaltend.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in