92 Punkte

Komplexes gelbfruchtiges Bukett mit Nebentönen von Tabak und beerigen Noten, am Gaumen zwischen Stoffigkeit und einer großzügig dosierten Süße schwingend, etwas spröde phenolische Gaumenmitte, intensiv taktil-mineralisch begleitet. Konzentrierter Wein. Benötigt Zeit.

Tasting: Variantenreiche Pfalz; 14.02.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter
Ältere Bewertung
88
Tasting: VDP.Große Gewächse 2012 – Von Könnern für Kenner

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.mueller-catoir.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in